Bruschetti mit Rührei und Avocado

RühreiAvocado1Manchmal steht mir der Sinn nach etwas Verrücktem. Und während ich so im Internet nach Rezepten mit Avocado google finde ich doch tatsächlich ein Rezept mit Rührei und Avocado. Interessant … Die liebe Avocado. Ich weiss, dass sie sehr gesunde Fette hat und man sie öfters geniessen sollte. Das Problem: Ich bin noch kein grosser Freund der Avocado. Ich versuche es regelmässig mit Guacamole oder kombiniere sie mit Mango.. Und doch mag die heisse Liebe nicht so recht aufkommen. Womöglich auch weil sich mein Talent für Guacamole bisher noch gar nicht gezeigt hat… Also neuer Versuch in eine andere Richtung!

Ich war recht überrascht, die Kombination passte vorzüglich und irgendwie sieht es auch einfach cool aus.

Zutaten:

10 Cherrytomaten
3 Eier
3 EL Mineralwasser
1 Bund Schnittlauch
1 Avocado
5-6 Scheiben Vollkornbrot
2 EL Butter
2 EL Reibkäse

Die Cherrytomaten vierteln und beiseite stellen. Die Eier mit dem Mineralwasser und etwas Salz und Pfeffer und dem Schnittlauch verquirlen. Die Avocado halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Brotscheiben darin knusprig rösten. Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Eimasse sowie die Cherrytomaten hinzufügen. Das Ei 2-3 Minuten stocken lassen, den Käse dazugeben und die Pfanne circa 1 Minute zudecken. Danach das Ei etwas verrühren.
Das Rührei auf den Brotscheiben anrichten und die Avocado Stückchen darüber geben.

Mhmmm… Das Aussergewöhnliche kann so lecker sein… En Guete

RühreiAvocado2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s