Bruschetti mit Brie – auf Spargel und Tomate

Bruschetti1Wenn ich jeweils spät Abends (meiner Ansicht nach..) nach Hause komme von der Arbeit bin ich im Kopf jeweils so müde, dass ich kaum mehr ans Kochen denken mag. Dennoch entspannt es mich ungemein doch noch in die Küche zu stehen und ein schnelles Abendessen zu zaubern. Ausserdem kommt mein Freund später auch noch hungrig nach Hause und so kann ich gut etwas mehr zubereiten, damit auch er noch etwas leckeres essen kann. Ich bin übrigens ein Profi der Restenverwertung. Ein Blick in den Kühlschrank, sämtliche Zutaten rausholen, die man schleunigst essen sollte und los gehts.!
Es ist witzig, meine ganze Kindheit über mochte ich keine Spargeln. Ich ass regelmässig nur die Sauce.. Doch seit ich mit meinem Freund zusammen wohne liebe ich Spargeln über alles und meistens essen wir sie zu einem guten Stück Fleisch, nur mit Sauce, ohne weitere Stärkebeilage. Wir bereiten  die Spargeln mittlerweile in der Mikrowelle zu, sie behält so am Meisten ihres Geschmackes und der Farbe. Ich hoffe, dass wir in einer zukünftigen Wohnnung einen Steamer haben – denn dort lässt sich jedes Gemüse auch super zubereiten !

Und mit den Resten der Spargeln entstanden also auch meine suuuper leckeren Bruschetti mit Spargel / Tomate & Brie…

Zutaten:

6-8 Scheiben dunkles Brot
1 Knoblauchzehe
Petersilie und Basilikum
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Camembert oder Brie

Die Knoblauchzehe zerdrücken, die Kräuter fein hacken und mit dem Olivenöl mischen. Salz und Pfeffer dazugeben und damit die Brote bestreichen.
Ich hatte noch gekochte Spargeln vom Vortag, diese schnitt ich ein bisschen kleiner und legte sie auf Hälfte der Bruschetti. Die andere Hälfte der Brote belegte ich mit Tomaten. Zu letzt gab ich die Scheiben Weichkäse auf die Brote und backte sie bei 200°C circa 10 Minuten.

Eventuell noch ein bisschen Basilikum darüber streuen, etwas Pfeffer darauf geben und en Guete!  Bruschetti2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s