Kaiserschmarrn mit Preiselbeeren

Foto 11.01.15 14 21 01Bereits ist es wieder Mitte Januar – draussen schneit und stürmt es- und ich habe endlich wieder einmal einen Sonntag zu Hause. Dies war mitunter der Grund weshalb es zum Sonntags-Dessert keinen Kuchen sondern einen Kaiserschmarrn gab. Natürlich wie es sich gehört mit Preiselbeeren.

Das kleine aber feine Rezeptchen, für 2 Personen als kleiner Snack:

2 Eier (Eigelb und Eiweiss getrennt)
150g Mehl
1.5 dl Milch
2 EL Zucker
0.5 Päckchen Vanillezucker
Mehl, Milch, Zucker, Vanillezucker und Eigelb vermischen

Das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Masse heben.
Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Masse hinein giessen und stocken lassen.
Den Kaiserschmarrn als Ganzes in der Pfanne wenden und erneut stocken lassen.
Den Kaiserschmarrn zerstückeln und mit Puderzucker bestreut mit Preiselbeeren anrichten.

Foto 11.01.15 14 21 01

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s