Schokolade Hörnchen

IMG_1479Ich liebe Weihnachten. Die Vorfreude beginnt im November und während der Adventszeit kann meine Stimmung nichts mehr trüben. in all den vorhergehenden Jahren musste ich jeweils während der Adventszeit die Hotelfachschule besuchen und hatte vor lauter Lernstress keine Zeit zum Guezli backen.
Dieses Jahr stehen grosse Back-Projekte an … und heute wird getestet!

Nummer 1: Schokoladen Hörnchen
Dieses Rezept war im Newsletter von Betty Bossi, den ich heute morgen vor dem
Aufstehen im Bett gelesen habe.

Da es ja nur Tests sind habe ich nur die Hälfte des Rezepts verarbeitet, was bedeutet:
– 100g Butter in Stücken
– 75g Dunkle Schokolade in Stücken
– 1.5 EL Wasser
Alles zusammen schmelzen bis es flüssig ist. (Wasserbad, Pfanne oder Mikrowelle)

– 125g Mehl
– 40g Puderzucker
– 50g gemahlene Haselnüsse
– 1 Prise Salz
sieben und mischen

Die Butter/Schokolade dazu geben und gut mischen. Den Teig zu Hörnchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Im auf 200°C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 8-10 Minuten backen und danach noch heiss mit Schokoladenpulver bestreuen.

Meine Hörnchen sind riesig, da ich kein besonderes Talent für feine Arbeiten habe. Aber geschmacklich bin ich sehr positiv überrascht!!!

Diese Guezli haben es in die Auswahl 2014 geschafft :-))

IMG_1478

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s