Filet im Teig

FiletimTeigWir feiern 500x Freitag und zur Feier des Tages machen wir spontan ein Filet im Teig.

Mein Freund und ich lieben es gut zu essen und kochen jeweils richtige Festessen, da wir nur zwei Mal pro Woche zusammen essen können – aufgrund unserer Jobs.

Hier unser Rezept für ein feines Filet im Teig – sooo aufwändig ist das nämlich gar nicht!!

Filet im TeigWeinempfehlung: Pinot Noir Barrique, AOC 2010, Annatina Pelizzatti, Jenins, Graubünden

Aufwand: circa 30 Minuten

Backzeit: circa 30 Minuten

–> Das Kalorienzählen lassen wir an dieser Stelle sein 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s